Leipzig-Album mit schönsten Fotoerinnerungen

img

Als die LVZ im Januar dieses Jahres den Aufruf  „Senden Sie uns Ihre schönsten Erinnerungsfotos aus den vergangenen 60 Jahren in Leipzig“ startete, rechnete keiner mit so einer großartigen Resonanz. Zusammen mit dem Hinstorff-Verlag sollte ein Fotoalbum über Leipzig geschaffen werden, um 60 Jahre Stadtgeschichte wieder kurzzeitig lebendig zu machen.  Zahlreiche Aufnahmen, Dias, Ausschnitte und Ansichtskarten wurden von den Leipzigern eingesandt.
Die Besonderheit war hierbei, dass eingereichte Fotos bei facebook online gestellt und der Leserschaft zur Abstimmung zur Verfügung gestellt wurden. Über diese Bilder kamen die User dann auch oft ins Gespräch, und informierten sich gegenseitig über die abgebildeten Orte, Gebäude oder Ereignisse.

Sogar ganze Bildreihen, auch über schon verschwundene Stücke der Stadtgeschichte wurden eingereicht, wie beispielsweise die Sprengung der Paulinerkirche, des Johanniskirchturms und der Markuskirche in Reudnitz. Ebenso der Verfall gründerzeitlicher Wohnquartiere im Westen und Osten der Stadt. Aber auch Fotos von den vielen, noch bis heute bestehenden Teilen der Stadt waren aus den unterschiedlichsten Jahren dabei.

Aus den schönsten Einsendungen entstand nun das Buch, das ab Montag bereits im Shop der LVZ, und ab  dem 10. Oktober dann im Handel für 29,99€ erhältlich ist.

Redaktion: Josefine Stollberg

Fotos: LVZ