Highlights 2017: Haus-Garten-Freizeit

img

Auf dem Leipziger Messegelände finden die Besucher der Haus-Garten-Freizeit Messe vom 11.-19. Februar 2017 verteilt auf drei Hallen alles rund um die Themen Bauen, Wohnen, Garten, Gesundheit, Freizeitgestaltung, Mode und Heimtier. Mit fast 190.000 Besuchern ist es eine der größten Verbraucherausstellungen Deutschlands und bietet eine ideale Kontaktbörse für Geschäftsanbahnungen und reichlich Gelegenheit, Produkte im Direktverkauf zu vertreiben.
Daneben steht vor allem der Eventcharakter im Vordergrund: So werden durch jährlich wechselnde Sonderschauen komplexe Themenwelten geschaffen. 2016 waren diese beispielsweise „Der Berg ruft“, bei welcher die Besucher die Vielfalt der Gebirgsregionen entdecken konnten und eine Menge Kulturgut und ein buntes Programm auf der Showbühne erlebten sowie  „Ein tierisches Vergnügen“, ein Bauernhof und Heimtierzoo mitten im bunten Messetreiben. So sind auch 2017 wieder spannende Sonderschauen in Planung. 
Genauso gibt es wie jedes Jahr verschiedene Thementage.  Diese werden am 14.02. der Hundetag, am 15.02. der Seniorentag und am 16.02 der Kreative Kindertag sein.
Ein weiterer fester Bestandteil der Messe ist das bunte, täglich wechselnde Bühnenprogramm mit Auftritten von Künstlern, Showacts aller Art und Vereinen, welcher eine schöne Abwechslung zum Messetrubel bietet.


Text: Redaktion

Fotos: LVZ