Warum Kundennähe der Schlüssel zum Wettbewerbsvorteil ist

img

Einst stand die Nähe zum Konsumenten und persönliche Beziehung zwischen Unternehmer und Kundschaft im Mittelpunkt jedes Einzelhandelskaufmanns oder Dienstleistungsbetriebs vor Ort. Inzwischen rückt auch beim Online Business die individuelle Kundenbezogenheit und Betreuung deutlich in den Vordergrund. Worauf der aktuelle Marketingtrend basiert und warum sich dadurch positive Erfolge erzielen lassen, durchleuchten wir im Anschluss.

Lukrative Sonderangebote genügen längst nicht mehr

Beginnen wir mit einem einfachen Fallbeispiel. Angenommen ein Glücksspielbetreiber offeriert einen attraktiven 5 Euro Casino Bonus, um neue Spieler zu animieren, die gebotene Spielumgebung kennenzulernen. Doch obwohl viele die Gelegenheit nutzen, werden nur wenige neue Spieler gewonnen, die anschließend eigenes Geld nachladen. Der Grund dafür liegt in der Tatsache, dass es kaum noch einen Geschäftszweig gibt, bei dem im Online Markt kein Konkurrenzkampf unter unzähligen Mitbewerbern herrscht.

Jeder einzelne Unternehmer versucht, mit attraktiven Bonusangeboten, Rabattaktionen, Preisnachlässen und sonstigen reizvollen Promotionen potentielle Käufer anzulocken. Internetnutzern steht täglich eine Flut an lukrativen Vergünstigungen zur Auswahl und jeder pickt sich heraus, was auf allen Linien seinen persönlichen Vorlieben und individuellen Prioritäten entspricht. Somit kommen wir zum springenden Punkt, wie man den Kunden vom eigenen Angebot überzeugt und dadurch die Konkurrenzfähigkeit optimal fördern kann.

Kundenindividualität als Marketing Strategie Nr.1

Mittlerweile helfen selbst Gratis Testangebote als alleiniges Lockmittel nicht mehr aus, um sich der Konkurrenz gegenüber einen Vorsprung zu verschaffen. Zumindest dann nicht, wenn von seriösen Werbemethoden die Rede ist. Wem nützt es schon, neue Kunden mit leeren Versprechungen einmalig zu prellen und auf Folgegeschäfte zu verzichten? Schließlich dienen Werbeangebote ja dem Zweck, einen zufriedenen Stammkundenkreis aufzubauen und zu vergrößern.

Heutzutage ist daher nicht nur der Preis für einen endgültigen Kaufabschluss entscheidend, sondern wie das Unternehmen auf die persönlichen Ansprüche und individuellen Wünsche des Konsumenten eingeht. Mit einer Homepage, deren Mittelpunkt auf die Vorlieben bestehender und späterer Kunden ausgerichtet ist, hat man ganz klar die Nase weit vorne. Mitunter geht das eigene Werbekonzept jedoch völlig unbewusst schlicht und einfach komplett an der eigentlichen Zielgruppe vorbei.

Ganz krass ausgedrückt: Es ist sinnlos, für High Heels mit schönen Landschaften zu werben, die zum Wandern einladen. Genauso wenig werden sich begeisterte Alpinisten für die Idylle einsamer Strände begeistern. Deshalb konzentrieren sich Marketing Experten weltweit auf die Erstellung von Marktanalysen, die auf den unterschiedlichen Interessen und Bedürfnissen der Verbraucher basieren.

Den Konsumenten direkt ansprechen

Selbstverständlich gehört zu jeder soliden Internetseite ein detailliertes Firmenprofil mit transparenten Informationen und Geschäftsbedingungen. Doch sollte niemand den Fehler begehen, seine eigenen Vorzüge permanent hervorzuheben und die Webseite mit Eigenwerbung überladen. Damit erregt man kaum länger als einige Sekunden Aufmerksamkeit bei einem neuen Besucher.

Zweifellos ist es für jeden Interessenten beruhigend zu wissen, wenn ein Unternehmen mit langjährigem Bestehen von hochqualifizierten Fachleuten geführt wird. Allerdings nützt diese Information keinem Konsumenten, der nach einer schnellen Lieferung für einen Großbildfernseher mit Cinema Qualität sucht. Bei einer für Kunden optimierten Seitengestaltung liegt der Fokus deshalb in erster Linie auf der Perspektive des Internetnutzers.

Hauptkriterien aus dem Blickwinkel der Internetnutzer:

      Übersichtlich strukturierte Homepage

      Ansprechendes und klares Design

      Prägnante Topangebote als Eyecatcher

      Einfache Navigation mit Unterkategorien und Suchfiltern

      Qualitätssiegel oder Bewertungen bestehender Kunden

      Interessante und stets aktuelle Informationen

      Direkte Ansprache mit intuitivem Dialog zum Seitenbesucher

      Schnelle Kontaktoptionen zum Kundensupport

      Individuelle und freundliche Kundenbetreuung

Hochwertige und interessante Inhalte, die auf die Wünsche der anvisierten Zielgruppe eingehen, stellen einen direkten Bezug zum Kunden her. Die Webseite erweckt dadurch einen sympathischen Eindruck und der User fasst schnelles Vertrauen. Der Verbraucher erhält das Gefühl im Mittelpunkt zu stehen und seine Probleme werden ebenso verstanden wie gelöst. Wenn sich der potentielle Konsument persönlich angesprochen und gut aufgehoben fühlt, entschließt er sich im Endeffekt schneller zum Kauf.