"You eat, We give" im Creme BRÜHLé

img

Willkommen bei "You eat, We give"

In den nächsten drei Monaten, von Mai bis Ende Juli 2016, führt das Marriott Hotel in Leipzig die Initiative „You Eat, We Give“ durch. Sie ist Teil eines europaweiten Projektes der Marriott Hotelkette, welche jungen Menschen aus schwierigen Verhältnissen für das Arbeitsleben wichtige Fähigkeiten vermittelt und berufliche Chancen eröffnet. Davon profitieren unter anderem die Berufsausbildungszentren des SOS-Kinderdorf. Jedes teilnehmende Restaurant der europäischen Marriott Hotels wird hierfür sein beliebtestes Gericht der Speisekarte in diesem Zeitraum zu einem „Fundraising-Gericht“ küren.SOS Kinderdorf

Werdet auch ein Teil dieser Initiative, genießt im Restaurant Creme BRÜHLé ein leckeres Kalbsschnitzel und das Marriott Hotel spendet für jeden verkauften Teller dieses Gerichtes 1 € an die SOS Kinderdörfer. Diese finanzieren damit Programme, um Jugendliche eine Arbeit zu vermitteln oder in ein unabhängiges Leben zu helfen. So konnten etwa seit 2012 bereits 20 Jugendliche in einen festen Arbeitsplatz bei Marriott vermittelt werden.

Das Leipzig Marriott Hotel und das gute Gewissen freuen sich auf euch.

Ihr fandet den Beitrag interessant und wollt auch in Zukunft über interessante Angebote, Aktionen und News aus dem Restaurant Creme BRÜHLé informiert werden? Dann meldet euch am Besten gleich hier für unseren Newsletter an: https://marriott-local-news.com/leipzig-marriott (dieser erscheint etwa einmal im Monat).

Foto: Leipzig Marriott Hotel 
Redaktion: Leipzig Marriott Hotel/Eric Dolge