Flüge Leipzig

Leipzig im Flug nehmen

Leipzig lässt sich im Flug nehmen, und das im wahrsten Sinne des Wortes! Wenn ihr schnell in die sächsische Metropole reisen möchtet, dann landet ihr am besten auf dem Leipzig-Flughafen. Ein Flug von München nach Leipzig dauert beispielsweise eine Stunde. Diese Variante ist vor allem für die Geschäftsleute unter euch interessant. Ihr könnt schnell zu einer Tagung nach Leipzig fliegen, seid aber auch genauso schnell wieder zu Hause. Vom Flughafen Leipzig kommt ihr durch die öffentlichen Verkehrsmittel schnell in die City. Flüge nach Leipzig finden täglich statt. Ihr habt die Chance, am Morgen nach Leipzig zu fliegen, aber auch am Abend. Nur nachts ruht der Flugverkehr auf dem Leipzig-Flughafen.

Der Leipziger Flughafen

Der Flughafen Leipzig ist mit einem Frachtverkehr von über 863.000 Tonnen jährlich der zweitgrößte Frachtflughafen in Deutschland. Etwa 2,3 Millionen Fluggäste nutzen pro Jahr die Flug-Verbindungen zu über 50 Zielen in Deutschland, Europa sowie Nordafrika. Der Leipzig-Flughafen ist aber nicht nur Start- und Landeplatz für Menschen und Güter, er kann auch ohne Flugticket besucht werden. So bietet der Flughafen Leipzig Führungen über das Gelände des Airports an. Auf dem Dach des Verwaltungsgebäudes befindet sich eine Aussichtsterrasse, von der die Besucher einen einzigartigen Blick über das Flughafen-Gelände haben. Regelmäßig bietet der Flughafen Leipzig-Halle Veranstaltungen wie Ausstellungen und Seminare, z.B. zum Thema Flugangst an. Die Räumlichkeiten des Leipzig-Flughafens können aber auch angemietet werden. So könnt ihr dort eine Tagung in ganz besonderem Interieur planen und eure Gäste überraschen. Für diejenigen unter euch, die schon immer einmal Pilot sein wollten, bietet der Flughafen Leipzig das einmalige Erlebnis eines Flugsimulators an.

Leipzig-Flüge können preiswert sein

Einen Leipzig-Flug könnt ihr bei vorausschauender Planung eurer Reise schon sehr kostengünstig erhalten. Der Flugpreis kann dann innerhalb Deutschlands bei etwa 30 Euro liegen. Je näher euer Reisetermin rückt, desto teurer werden die Flugpreise. Flüge nach Leipzig lohnen sich also besonders für jene unter euch, die langfristig planen. Die kurzfristig Entschlossenen müssen dann leider tiefer in die Tasche greifen.

Flüge von Leipzig

Natürlich könnt ihr nicht nur auf dem Flughafen Leipzig-Halle landen, sondern vom Leipzig-Airport auch in viele Städte Europas und der Welt fliegen. Möchtet ihr einen Zwischenstopp auf eurer Reise machen und entscheidet euch für die schöne Stadt Leipzig, dann könnt ihr unkompliziert in Leipzig landen und am nächsten Tag weiter nach Köln fliegen. Und das in einer Stunde!

// Anzeige