INSA-LOGO Die Auskunft fahn und Bus
Von
Nach
Datum
Uhrzeit

Der Öffentliche Nahverkehr in Leipzig

Der öffentliche Nahverkehr in Leipzig ist dank seiner vielen Straßenbahnen, Busse und S-Bahnen bestens ausgebaut. Zuständig für den Leipziger Nahverkehr sind die Leipziger Verkehrsbetriebe, kurz LVB genannt. Die LVB haben im Geschäftsjahr 2012 so viele Fahrgäste befördert wie seit 20 Jahren nicht mehr. 139 Millionen Leipziger und Gäste nutzten im vergangenen Jahr Bahnen und Busse der LVB. Mit der Tram oder dem Bus könnt ihr fast in jeden Zipfel der Stadt Leipzig fahren. Auskünfte über Fahrtstrecken erhaltet ihr an den verschiedenen Servicepunkten der LVB in der City oder über das Internet. Für mobilitätseingeschränkte Menschen bietet die LVB einen Begleitdienst an. Ob Arzttermin oder Behördengang, ob Konzertbesuch oder Geburtstagsfeier, der LVB-Service begleitet sie von der Haustür zum Zielort und wieder zurück. Fahrscheine für die Tram Leipzig wie auch die S-Bahn und den Bus gibt es an den diversen Fahrkartenautomaten sowie in vielen Presse-Shops der Stadt. Für Touristen kann sich ein Tagesticket lohnen, mit dem man dann den ganzen Tag das Netz der LVB nutzen kann. Seid ihr mehrere Tage in Leipzig, könnte auch ein Wochenticket gut sein. Seid ihr zu zweit, dritt oder viert unterwegs in Leipzig und wollt die "Öffentlichen" nutzen, dann kauft euch eine Tageskarte für 2, 3 oder 4 Personen. Für Kinder, Schüler, Studenten und Azubis gelten besondere, kostengünstigere Tarife. Gleiches gilt für Senioren. Die kostengünstigste Variante für Vielfahrer ist eine Monatskarte der LVB.

Tram in Leipzig

Das am besten ausgebaute Netz im öffentlichen Nahverkehr Leipzigs ist das der Straßenbahn. Ihr findet diverse Linien der Tram in Leipzig. Diese fahren in den Osten, Westen, Süden und Norden der Stadt. Die LVB bietet außerdem eine "Große Leipzig-Stadtrundfahrt mit der Straßenbahn" an. Dafür gibt es die sogenannte "gläserne Tram" oder eine offene. Eine andere Straßenbahn wurde zur Party-Tram umgerüstet. So könnt ihr eure ganz besondere Party feiern und fahrt dabei durch Leipzig. Die LVB vermietet zudem Busse und Bahnen für Feierlichkeiten und Festivitäten.

S-Bahn in Leipzig

Neben dem gut ausgebauten Tram-Netz gibt es in Leipzig auch ein S-Bahn-Netz. Die S-Bahnen bringen euch vor allem ins nähere Umland von Leipzig. Und dies schnell und oftmals im Stundentakt. Mit Freigabe des Leipziger City-Tunnels wurde die erste Betriebsstufe des neuen Netzes der S-Bahn Mitteldeutschland in Betrieb genommen. Die Linien reichen aus dem Großraum Leipzig/Halle (Saale) heraus bis in die angrenzenden Bundesländer Thüringen und Brandenburg. Der Leipziger City-Tunnel fährt mit elf S-Bahn-Zügen pro Stunde und Richtung Tag und Nacht durch. Der City-Tunnel macht Leipzig also noch attraktiver.

// Anzeige